Stiftungssatzung:

Die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern wurde am 1. Februar 2018 vom Freistaat Bayern gegründet und ist eine rechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts, die in Bayern tätig ist. Als gemeinnützige Einrichtung gestaltet sie ihre Arbeit eigenständig und unabhängig. Sie wurde als Verbrauchsstiftung mit einem verbrauchbaren Vermögen von 2,5 Millionen Euro für die Dauer von zehn Jahren errichtet.

Zweck der Stiftung ist die zukunftsgerichtete Förderung des ehrenamtlichen Einsatzes für das Gemeinwohl sowie des Bürgerschaftlichen Engagements in Bayern.

Zum Download: Satzung der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern
 

Stiftungsurkunde:

Zum Download: Stiftungsurkunde

freil!ich - Deine Plattform für Engagement in Bayern

Sie suchen eine freiwillige Tätigkeit?
Engagementangebote finden Sie unter www.freilich-bayern.de.

Starthilfe für 23 Ehrenamtsprojekte!

Unsere Projektauswahl zum Themenschwerpunkt „Gesellschaftliche Vielfalt im Ehrenamt“ für die Förderperiode 2022 steht fest: In diesem Jahr können 23 herausragende Ehrenamtsprojekte mit einer Gesamtfördersumme von rund 175.000 Euro unterstützt werden. Mehr dazu erfahren Sie unter Projekte 2022.

Die Stiftung sucht personelle Verstärkung: Näheres erfahren Sie hier

Consozial