Stiftungssatzung:

Die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern wurde am 1. Februar 2018 vom Freistaat Bayern gegründet und ist eine rechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts, die in Bayern tätig ist. Als gemeinnützige Einrichtung gestaltet sie ihre Arbeit eigenständig und unabhängig. Sie wurde als Verbrauchsstiftung mit einem verbrauchbaren Vermögen von 2,5 Millionen Euro für die Dauer von zehn Jahren errichtet.

Zweck der Stiftung ist die zukunftsgerichtete Förderung des ehrenamtlichen Einsatzes für das Gemeinwohl sowie des Bürgerschaftlichen Engagements in Bayern.

Zum Download: Satzung der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern
 

Stiftungsurkunde:

Zum Download: Stiftungsurkunde

Aktuelles

Jetzt vormerken und rechtzeitig Förderantrag stellen: Am 17. Januar startet unsere nächste Förderperiode!

Themenschwerpunkt: „Gesellschaftliche Vielfalt im Ehrenamt“
Gefördert werden können Projekte, die Diversität unterstützen und fördern – sei es im Bereich Inklusion, Integration oder in anderen Bereichen. Projekte, Initiativen, gemeinnützige Organisationen und Vereine haben die Möglichkeit, eine Förderung in Höhe von 1.000 € bis zu maximal 10.000 € für ihr Vorhaben zu beantragen.

Alle Informationen zur Antragsstellung sowie die Förderbedingungen finden Sie bereits jetzt unter: Antrag auf Förderung stellen - Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern.

Ehrenamt Cloud© stock.adobe.com - XtravaganT